Hauptnavigation:

BETON. Ein Baustoff
von Menschen – für Menschen.

Was ist Beton?

Beton ist heute eine Zusammensetzung oder Verbindung von Gesteinskörnungen
(z. B. Kies, Splitt, Sand) sowie hydraulischen Bindemitteln wie Zement, Kalk, Flugasche und Wasser.

Beton ist also ein vielseitiger Naturbaustoff, der menschen- und umweltgerechtes bauen erlaubt. Vorausgesetzt, man geht verantwortungsvoll und sachverständig mit ihm um.

Beton ist ein fundamentaler Baustoff, der sich zum Hightech-Produkt entwickelt hat. Denken Sie nur an seine Qualitäten wie Tragfähigkeit, Festigkeit, hohe Formbarkeit, seine Wärmespeicherfähigkeit, sowie an den Luft-, Trittschall und Feuchteschutz. Er ist unempfindlich gegen Witterungseinflüsse, nicht brennbar, frei von gesundheitsschädlichen Strahlungen – und kostengünstig.

Sie befinden sich hier:

Startseite  >>  Sortiment  >>  Betonwerk  >>  Stahlfaserbeton

STAHLFASERBETON. Die bewährte Lösung für schnelles Bauen.

Stahlfaserbeton ist ein Baustoff, der vor allem zur Herstellung von Bodenplatten und Kelleraußenwänden geeignet ist. Er vereint zwei Produkte, die bisher unabhängig voneinander auf der Baustelle eingebracht werden mussten: Die Stahlbewehrung – in Form von Bewehrungsmatten – und den Beton. Durch den Einsatz von Stahlfaserbeton bauen Sie den Beton und die Bewehrung in einem Arbeitsgang ein. Das spart Zeit und Geld.

Ihre Vorteile

  • Einfacher Einbau
  • Höhere Qualität
  • 40 % schnellerer Baufortschritt
  • Entfall der Sauberkeitsschicht
  • Keine Bestellung, Lagerung und Einbau der Matten
  • Bis zu 20 % Kostenersparnis
  • Qualitätsüberwachte Rohstoffe gemäß Norm
  • Selbstbaufreundliche Rezepturen für jeden Einbauzweck
  • Beton, Bewehrung und Pumpe aus einer Hand
  • Beton mit hohem Trag- und Arbeitsvermögen

Neben dem klassischen Wohnungsbau bietet der Einsatz von Stahlfaserbeton auch im Industrie- und Gewerbebau viele Vorteile!

 

###PAGEANALYTICS###